School´s End - Ein Ball zum Abitur

Gerade in der finalen Prüfungsphase naht das Ende der Schulzeit schneller als man denkt und nach stressigen Lernphasen und euphorischen letzten Schultagen wünschen sich Schüler, Familien und Lehrer das erreichte Ziel – nämlich den höchsten Schulabschluss der in Deutschland erreicht werden kann – gebührend zu feiern.

Die perfekte Location dafür bieten wir mit unserem großzügigem Saal der mit max. 1500 Sitzplätzen, großer Tanzfläche und Bühne, Cocktailbar und angrenzender Raucherlounge überzeugt.

Warum in Buchhagen feiern?

Familie Mittendorf bietet: Absolute Planungssicherheit nach nur einer Besprechung!

 

Ihr als Mitglied des Planungs- oder Organisationskomitees steckt, wie alle anderen Abituranwärter, in der Prüfungsphase und somit in Zeitnot. Wir nehmen darauf Rücksicht und bieten Euch bereits nach der ersten Besprechung eine Planungsgrundlage. Karl-Jörg Mittendorf als Ansprechpartner und mit den Jahren erfahrener Abiballausrichter, bespricht mit Euch die wichtigsten Punkte für den Ballabend. Gerne berät er in der Buffetauswahl oder vermittelt auf Wunsch Kontakte zu Bands oder Fotografen.

 

Etwa ein halbes Jahr vor dem Ball wisst Ihr genau welche Kosten auf Euch zukommen und könnt sicher planen. Zu dem Termin der Vorbesprechung wisst Ihr natürlich die genaue Besucherzahl noch nicht. Es genügt, wenn Ihr ungefähr sagen könnt, wie viele Personen Ihr zu Eurem Ballabend erwartet (also 500 oder sogar 1000 Besucher). Ihr habt eine ungefähre Vorstellung, was ihr pro Person berechnen wollt.

Gemeinsam kalkulieren wir nach Euren Vorstellungen und der Ballabend - inklusive Buffet - wird kein unkontrollierbar teurer Spaß. Gerne bieten wir Euch Extras wie Coktailbar (Coktailvorschläge werden abgestimmt) oder eine Fotografenecke.

Eine Besonderheit bieten wir Euch mit unserer professionellen Lichtstuerung im Saal. Dank modernster LED-Technik können wir interessante und verschiedene Lichtakzente setzen. Im Verlauf des Abends erstrahlt der Saal immer wieder in einem anderen Licht – und das ganz ohne Aufpreis. Das macht uns defintiv zu einer coolen Location im Weserbergland.

Wenn Ihr Euch für uns entschieden habt:

1. Schritt: Termin für den Ball per Telefon abstimmen (05533/5614). Je eher desto besser!

2. Schritt: Ihr Schüler des Planungs- oder Organisationskomitees treffen sich (meist im Frühjahr) zur Vorbesprechung und erhalten schon dann absolute Planungssicherheit, d. h. wir nennen Euch die Kosten pro Person, Ihr wisst die genauen Zeiten für Einlass und Buffet und habt alle Details, welche für die Einladungen wichtig sind.

3. Für Fragen oder Detailbesprechungen stehen wir Euch gerne jederzeit persönlich oder per Telefon zur Verfügung

4. Kurz vor dem Ball nennt Ihr uns Band oder DJ (Technische Fragen klären wir dann direkt mit dem Musiker.)

5. Etwa 2 Wochen vor dem Ball teil Ihr uns die genaue Besucherzahl mit.

6. Ihr feiert einen unvergesslichen Abiball

7. ...und wir freuen uns auf Euch!