Frühstück in der Mittendorf Gastronomie

Guten Morgen Weserbergland!

Frühstücksbuffets in gewohnter Art sind coronabedingt in Niedersachsen vorerst noch nicht wieder erlaubt.
Wir möchten Ihnen aber gerne auch weiterhin, unter Berücksichtigung aller geltenden Auflagen, ein feines, vielfältiges und qualitativ hochwertiges Frühstück anbieten.
Wir heben das Frühstück konzeptionell auf ein neues Level und servieren Ihnen an einigen kommenden Sonntagen* „TischBuffets“.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den unten aufgeführten Fragen & Antworten / FAQ

Wir freuen uns auf Ihre Reservierung und Ihren Besuch.

*Das Angebot unserer sog. „TischBuffets“ gilt voraussichtlich so lange, bis Frühstücksbuffets in vertraut-klassicher Form wieder offiziell erlaubt sein werden.

Fragen & Antworten / FAQ

Was muss ich mir unter dem neuen Konzept „TischBuffet“ vorstellen?

Besondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen und bringen neue innovative Ideen hervor. Seit Anfang März war unser Haus über 9 Wochen geschlossen. In dieser Zeit waren wir jedoch nicht untätig. Wir haben wir für Sie renoviert und viel Geld in neue Fenster, Klimaanlagen, ein komplett neues Kassensystem und ein neues Lichtkonzept investiert.

Vor allem aber haben wir uns Gedanken darüber gemacht, wie wir Ihnen auch weiterhin an einigen ausgewählten Tagen ein feines Frühstück präsentieren können.

Herausgekommen ist unser „TischBuffet“. Klassische Frühstückskomponenten werden wir Ihnen am Tisch servieren, sobald Sie entspannt Ihre Plätze eingenommen haben. Frisch gebrühter HEIMBS-Kaffee steht ebenso auf dem Tisch bereit. Falls Sie lieber Tee, Kakao oder Kaffeespezialitäten bevorzugen, servieren wir Ihnen diese auf Wunsch. Sie haben selbstverständlich darüber hinaus die Möglichkeit, sich ganz einfach weitere im Preis inkludierte Speisen & Getränke zu bestellen, die wir Ihnen dann ebenfalls am Tisch servieren werden.

Warum ist es ratsam, mein Smartphone an dem Tag mitzubringen, sofern ich im Besitz eines solchen bin?

Wir sind in der Coronazeit sehr digital geworden. Unser Job in Küche und Service wird hoffentlich nie durch Roboter und Computer zu ersetzen sein. Gerade das ist es wohl auch, warum Sie als Gast zu uns ins Gasthaus kommen. Wir sind Dienstleister mit Herz und haben Freude an unserem Beruf.

Die neuen technischen Möglichkeiten unterstützen uns dabei auf charmante Art - insbesondere in der jetzigen Coronazeit, in der wir auf Liebgewonnenes und Gewohntes vorerst verzichten müssen. Das betrifft vor allem Bestellvorgänge und herzliche Gespräche die jetzt ggf. kürzer und mit Distanz ausfallen müssen.

Wir bieten Ihnen neuerdings die Möglichkeit, mit Ihrem eigenen Smartphone selbst und direkt von Ihrem Tisch aus einige Speisen und Getränke zu ordern, mit denen Sie Ihr Frühstück noch ergänzen möchten. Selbstverständlich dürfen Sie auch weiterhin Ihre Wünsche unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern am Tisch mitteilen.  

Dennoch, das mobile Bestellsystem macht uns zum Restaurant der Zukunft und fit für die Zeit nach Corona. Schön, dass Sie uns auf diesem Weg begleiten!

Gibt es Selbstbedienung an einem Buffet oder werden alle Speisen & Getränke am Tisch serviert?

Wir haben für Sie das Konzept „TischBuffet“ ausgearbeitet. Sie können sich nicht am Buffet bedienen. Stattdessen lassen Sie sich gerne von unseren aufmerksamen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern am Tisch verwöhnen. Dabei werden Sie auf eine Vielfalt in gewohnter Qualität nicht verzichten müssen. Ganz im Gegenteil.

Ich haben noch Eintrittskarten von vergangenen Veranstaltungen, die coronabedingt seit März abgesagt werden mussten. Kann ich diese einlösen?

Solche Karten können Sie problemlos an dem Tag wie ein Gutschein einlösen.

Der auf der Karte ausgewiesene Euro-Betrag wird entsprechend verrechnet. Es ist somit nicht erforderlich, ausschließlich Eintrittskarten von vorherigen Frühstücksbuffets für ein jetziges Frühstück einzulösen.

Auch Karten vom Osterbrunch oder Kulinarischen Varieté im März 2020 könnten problemlos eingelöst werden.

Von wann bis wann wird das Frühstück angeboten?

Das Frühstück beginnt um 09:30 und endet um 12:00 Uhr.

Einlass ist jeweils ab 09:15 Uhr.

Wie kann ich vor Ort bezahlen?

Sie können selbstverständlich in Bar oder mit Ihrer EC-Karte bezahlen. Kreditkarten akzeptieren wir nicht. Oder Sie lösen ganz einfach Ihre „alten“ Eintrittskarten als Gutschein ein.

Muss ich zwingend einen Tisch reservieren?

Ja, ungedingt! Die Anzahl an Plätzen ist reduziert. Eine Teilnahme am Frühstück ist nur mit vorheriger Reservierung möglich, die von uns bestätigt wurde.

Kann ich auch einen Tisch im Außenbereich reservieren?

Ja, die Möglichkeit besteht grundsätzlich. Allerdings sind auch hier die Plätze begrenzt. Die Vergabe der Tische auf der Terrasse erfolgt in der chronologischen Reihenfolge, wie die Reservierungen bei uns eingegangen sind. Wir behalten uns vor, abhängig von der Witterung und Kapazität, dem Wunsch nach einem Tisch auf der Terrasse zu entsprechen. Auch hinsichtlich des Standortes Ihres Tisches im Außenbereich können wir keine verbindliche Zusage treffen.

Kann ich mich zum Frühstück nur online anmelden oder auch telefonisch eine Reservierung aufgeben?

Wir appellieren an Sie, möglichst online über unser Portal www.mittendorf-gastronomie.de zu reservieren. Sie geben uns damit die Möglichkeit, besser planen und Ihnen eine verlässliche Reservierungsbestätigung geben zu können. Zudem teilen Sie uns in dem Zuge schon alle relevanten Daten von Ihnen mit, die ein Besuch in der Gastronomie hier in Niedersachsen derzeit noch erfordern. Ggf. zeichnen sich auch hier weitere Lockerungen hab.

Sollte Ihnen eine Reservierung im Internet selbst partout nicht möglich sein und Ihnen auch kein Familienmitglied oder Freund dabei behilflich sein können, besteht selbstverständlich die Möglichkeit, telefonisch unter 05533/5614 zu reservieren.

Dennoch möchten wir es nicht versäumen, unsere freundliche Bitte um eine Reservierung im Internet erneut zu bekräftigen. Versuchen Sie es einfach mal! Danke.

Muss ich wegen des neuen Frühstückskonzeptes auf etwas verzichten? Darf ich auch weiterhin mehr als 1 Glas Prosecco und 1 Cappuccino verzehren, ohne extra dafür zahlen zu müssen? So, wie ich es bislang von Mittendorfs gewohnt war?!

Wir versorgen Sie bestens mit allem Gewohnten am Tisch und zaubern Ihnen auch weiterhin an unseren Siebträgermaschinen einen leckeren Cappuccino mit frisch gemahlenen Bohnen und heiß aufgeschäumter Milch. Auch auf klassische Eierspeisen und weitere raffinierte Speisen müssen Sie nicht verzichten. Alles inklusive!

Mit wem darf ich ins Restaurant gehen?

Nach den neusten coronabedingten Reglungen, dürfen in der Gastronomie, ab dem 22.06.2020, bis zu 10 Personen aus verschiedenen Haushalten an einem Tisch sitzten
- allerdings sollte man beachten, dass Restaurants auch weiterhin die strengen Abstandsregelungen zwischen den Tischen einhalten müssen und demzufolge möglicherweise nicht so viele Plätze anbieten können, wie vor den Corona-Maßnahmen.
Körperkontakt wie Händeschütteln und Umarmen soll vermieden werden.

Über Änderungen seitens der Landesregierung halten wir Sie hier ständig auf dem Laufenden und passen die Reservierungsbedingungen stets entsprechend an.

Muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden?

Beim Betreten und auf sämtlichen Wegen im Haus und auf der Terrasse ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes für auch für Gäste Pflicht. Der Mund-Nasen-Schutz darf nur am Tisch abgenommen werden. Beim Verlassen des Tisches z. B. für einen Toilettengang muss die Mund-Nasen-Bedeckung wieder getragen werden.

Ich bin von einer Lebensmittelunverträglichkeit betroffen oder ernähre mich vorzugsweise vegan oder vegetarisch.

Bitte geben Sie uns bei Ihrer Reservierung einen kurzen Hinweis darauf. Dann können wir uns perfekt darauf einstellen und Ihnen am Tag Ihres Besuches ein adäquates Frühstück zubereiten. Sie sollen auf nichts verzichten müssen.

Wann und wo bezahle ich das Frühstück. Muss ich die Karten wie immer bei Mittendorfs im Vorverkauf erwerben?

Die Regelung des Vorverkaufs haben wir für unsere Frühstücke vorerst ausgesetzt. Allerdings müssen Sie sich in Form einer Reservierung online verbindlich dafür anmelden. Spontan ein einem Frühstück teilzunehmen, wird nicht möglich sein. Sie bezahlen dann an dem Tag vor Ort.

Können wir im Anschluss nach 12:00 Uhr noch einen Moment am Tisch verweilen.

Selbstverständlich dürfen Sie Ihren Cappuccino noch entspannt genießen und glücklich und zufrieden das Frühstück ausklingen lassen. Wir appellieren allerdings an Ihr großes Verständnis, dass wir an den Tagen ausschließlich zum Frühstück geöffnet haben und die Arbeitszeiten unserer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sich daran orientieren.

Was muss ich nach einer erfolgreichen Reservierungsbestätigung noch beachten?

Bleiben Sie gesund, freuen Sie sich mit uns auf Ihren Besuch und denken Sie bitte an Ihren Mund-Nasen-Schutz.
Falls Sie verhindert sein sollten und nicht an dem Termin wie geplant teilnehmen können, informieren Sie uns bitte frühzeitig, damit wir ggf. weiteren Gästen die Möglichkeit einer Teilnahme geben können.

Vielen Dank.

Ihre Familie Mittendorf

Zurück zu den Veranstaltungen

Aktuelles

Dies nehmen wir als Anlass, unsere Historie mal ganz stolz zu erzählen und einige Wandlungen, die das Gasthaus durchlebte und durchlebt aufzuzeigen.

Unsere erste magische Zahl ist die 1789. In diesem Jahr war die Geburtsstunde der Geschichten um die Familien des „Gasthaus Mittendorf“, welcher lange Zeit unser Firmenname war. Erst in diesem Jahr wurde die Familienunternehmung in „Mittendorf Gastronomie“ umgetauft. Die neue Bezeichnung ist moderner und soll gleich das neue Firmenkonzept beschreiben: Wir sind vorwiegend zu einem Gasthaus für Familienfeiern und Großveranstaltungen geworden. Der typische Restaurantbetrieb wie es ihn früher gab, wurde zurückgestellt. Dafür bieten wir unseren Gästen Donnerstag abends unseren Kulinarischen Donnerstag (oder einfacher gesagt „KuliDo“) an.